20.07.2019 - Kreisjugendfeuerwehrtag 2019 in Neufahrn - Der diesjährige Kreisjugendfeuerwehrtag fand am Samstag, den 20.07.2019 in Neufahrn statt. Zu dieser Veranstaltung waren zahlreiche Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Landshut angereist, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Nach der Begrüßung durch Kreisjugendwart KBM Josef Stocker wurde der Tag mit einem Gottesdienst, gestaltet von Feuerwehrseelsorger Thomas Kratzer, in der Kirche in Neufahrn begonnen. Im Anschluss daran ging es für die Teilnehmer an den Wettbewerb, in welchem sie sowohl einen schriftlichen Teil sowie einen praktischen Teil zu absolvieren hatten. Stationen waren hierbei Zielspritzen mit der Kübelspritze, Zielwerfen mit einer Feuerwehrleine, Auswerfen eines C-Schlauchs, Kuppeln von zwei Saugschläuchen, Ankuppeln eines CM-Strahlrohrs/C- Hohlstrahlrohs an einen C-Schlauch sowie Übungen von Knoten und Stichen. Nachdem alle Jugendfeuerwehrler diesen Teil geschafft hatten ging es in den gemütlicheren Teil des Tages mit Mittagessen über. Vom Schlosshotel wurde anschließend für alle Teilnehmer und Helfer Eis zur Erfrischung verteilt. Als Rahmenprogramm stellten die Feuerwehren aus Neufahrn, Rottenburg, Essenbach und Mallersdorf sowie das THW diverse Fahrzeuge aus. Unter anderem konnte mithilfe der Feuerwehrfachgruppe „Absturzsicherung“ aus Essenbach ein Tragerlturm gebaut und auch Fettbrände gelöscht werden. Zum Abschluss konnte von der Kreisführung an alle Teilnehmer das verdiente Abzeichen zur Jugendleistungsprüfung übergeben werden. Die Teilnehmer der Jugendfeuerwehr aus Neufahrn zusammen mit ihren beiden Ausbildern