16.05.2018 - Atemschutzausbildung erfolgreich abgeschlossen - 5 Kameraden der Feuerwehr Neufahrn absolvierten von 14. März bis zum 03. Mai 2018 die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger in Rottenburg an der Laaber. Nach mehreren Theorie und Praxiseinheiten an Abenden unter der Woche und 2 ganztägigen Samstagen wurde am Samstag den 21. April die praktische Abschlussübung abgehalten. Am Freitag den 27. April ging es für alle Teilnehmer zur verpflichtenden Belastungsübung in die Atemschutzanlage in die Feuerwache der Stadt Landshut. Sehr zufrieden mit den Ergebnissen überrreichten die Ausbilder KBI Haller, KBM Zellmer, KBM Grocholl, Herr Kind und Herr Biber den erfolgreichen Kameraden am Dienstag den 03. Mai die Urkunde der bestandenen Prüfung zum Atemschutzgeräteträger. Im Bild die 5 Kameraden der Feuerwehr Neufahrn: