Verkehrsunfall Donnerstag, 29. Januar 2015 Einsatzart: Verkehrsunfall, rauchendes Fahrzeug Einsatzort: Neufahrn Richtung Langenhettenbach (Waldstück) Einsatzzeit: 06:55 - 08:00 (65 Minuten) Eingesetzte Kräfte: 16 Feuerwehrdienstleistende Weitere Kräfte: Rettungswagen, Notarzt,  Polizei, Abschleppdienst Eingesetzte Fahrzeuge/Anhänger der Feuerwehr Neufahrn:   MZF      HLF 20/16 DL 16/4     LF 8        GW VSA    P250 Einsatzbericht: Am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr meldeten die Funkmeldeempfänger und  Sirenen einen Einsatz für die Feuerwehr Neufahrn. Grund der Alarmierung war ein vorrausgegangener Verkehrsunfall im Waldstück mit einem rauchenden Fahrzeug (Meldung: Brand PKW) zwischen Neufahrn und Langenhettenbach. Nach interner Ausrückeordnung rückte zuerst das Mehrzweckfahrzeug mit dem Einsatzleiter zur Erkundung aus. Kurz darauf folgten dann das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und das Löschgruppenfahrzeug. Die Lage stellte sich wie folgt dar: Ein Fahrzeug war bei spiegelglatter Fahrbahn in einen Graben gerutscht und kam auf der Fahrerseite zum liegen. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde durch bereits anwesende Ersthelfer aus dem Fahrzeug geholt und erstversorgt. Nach unserem Eintreffen wurde ebenfalls der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Ein Brand des Fahrzeugs konnte nicht bestätigt werden,der “Rauch” wurde vom laufenden Motor des Fahrzeugs verursacht. Der Motor wurde daraufhin abgestellt und der Brandschutz sichergestellt. An der Unfallstelle wurde eine Verkehrssicherung aufgebaut und außerdem der fließende Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Nach Eintreffen der Polizei konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden und die Unfallstelle verlassen werden. ________________________________________________________________________________________________________________ ________________________________________________________________________________________________________________ Erklärungen Fahrzeuge der FF- Neufahrn KBM = Kreisbrandmeister HLF 20/16 = Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug KBI = Kreisbrandinspektor LF 8 = Löschgruppenfahrzeug KBR = Kreisbrandrat MZF = Mehrzweckfahrzeug BRK = Bayrisches Rotes Kreuz GW   = Gerätewagen RTW = Rettungswagen DL 16/4 = Drehleiter ohne Korb NEF = Notarzteinsatzfahrzeug VSA = Verkehrssicherungsanhänger P250 = Pulverlöschanhänger ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Bitte beachten Sie: Die Feuerwehr Neufahrn hat sich in seiner Gemeinschaft gegen die Veröffentlichung von Einsatzbildern ausgesprochen. Als unsere Aufgabe sehen wir eine seriöse Berichterstattung ohne die Privatsphäre geschädigter Personen zu verletzen. Vor Ort gemachte Bilder werden lediglich für interne Zwecke, zur Einsatznachbesprechung und Schulungszwecke eingesetzt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Ihre Feuerwehr